vhs Rottenburg an der Laaber e.V.

Georg-Pöschl-Straße 16
im "Haus der Vereine"
84056 Rottenburg a.d.Laaber

Tel.: 08781/201511
Fax: 08781/202017


Kurse und Veranstaltungen aus der Rubrik "Gesundheit"

 

 

Leichter Leben in Deutschland 2018

Diese von Apotheken in ganz Deutschland getragene Abnehmaktion bietet einen gesunden und wirkungsvollen Weg zu einer lang andauernden Gewichtsabnahme. Das LLID-Programm verlangt weder Fasten, FDH, Hungern oder irgendwelche fragwürdigen Diät-Produkte. Das Abnehmen funktioniert hier über eine längerfristige Ernährungsumstellung auf gesunde Weise. Seit 2003 haben bereits mehr als 500.000 Abnehmwillige im Bundesgebiet erfolgreich teilgenommen.
Die beiden Rottenburger Apotheken werden sich in Zusammenarbeit mit der vhs auch 2018 wieder an dieser Aktion beteiligen.

Gleich im Frühjahr wird auch in Rottenburg der Start zur neuen Abnehmrunde eingeläutet werden. Interessenten können sich gerne jederzeit schon jetzt in den beiden Apotheken unverbindlich informieren lassen. 

 

Mi. 14.02.18, 19.30 Uhr

Mi. 21.01.18, 19.30 Uhr

Mi. 07.03.18, 19.30 Uhr

Mi. 14.03.18, 19.30 Uhr

Gebühr: 30,00 € - Anmeldung direkt bei den Rottenburger Apotheken

Veranstaltungsort vhs Rottenburg, Georg-Pöschl-Str. 16, 2. Stock

Bodystyling

  • Leitung: Gudrun Atrott-Amann, Bodystylingtrainerin
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 10 Abende, 19.00 – 20.00 Uhr
  • Gebühr: 56,00 €

G01 Mi. 20.09.17 - Mi. 29.11.17

G02 Mi. 10.01.18 - Mi. 21.03.18

G03 Mi. 11.04.18 - Mi. 27.06.18

Bodystyling ist Fitness für den gesamten Körper. Dehnung, Stärkung und Stärkung – aber auch die Ausdauer sowie die Entspannung wird gefördert. Der gesamte Körper wird beansprucht und die Muskulatur aktiviert. Übungen - wie im Fitnessstudio! Jeder kann mitmachen, der powern und sich auch mit Musik anspornen lassen möchte.

Bitte Sportbekleidung, Turnschuhe, Matte, Handtuch und Getränk mitbringen.

Maximal 12 Teilnehmer.

Zumba

  • Leitung: Alexandra Schöll, Zumba-Fitnesstrainerin
  • Ort: vhs im „Haus der Vereine“
  • Dauer: 10 Abende, 19.00 - 20.00 Uhr
  • Gebühr: 60,00 €

G04 Mo. 18.09.17 - Mo. 27.11.17

G05 Mo. 15.01.18 - Mo. 26.03.18

G06 Mo. 16.04.18 - Mo. 02.07.18

In diesem mitreißendem Workout sind schnelle und langsame Rhythmen nach lateinamerikanischer und internationaler Musik auf der Basis von Aerobics kombiniert, um eine einzigartige Blance von Muskelaufbau und Definition zu erreichen sowie die Kondition zu verbessern.

Erleben Sie selbst, wie Sie zu hinreißender Musik nicht still stehen können und Ihren Körper dabei effektiv formen.

Bitte ein Handtuch und ein Getränk mitbringen.

Maximal 10 Teilnehmer.

Piloxing

  • Leitung: Forstner Martina, Piloxing Instructor
  • Ort: vhs im „Haus der Vereine“
  • Dauer: 10 Abende, 18.30 - 19.30 Uhr
  • Gebühr: 52,00 €

G07 Fr. 22.09.17 - Fr. 01.12.17 - ausgebucht

G07a Do. 21.09.17 - Do. 30.11.17 - 20- 21 Uhr - Zusatzkurs!

G08 Fr. 12.01.18 - Fr. 23.03.18

G08a Do. 11.01.18 - Do- 22.03.18 - Zusatzkurs! 20 - 21 Uhr

G09 Fr. 20.04.18 - Fr. 22.06.18

Das schweißtreibende Intervall-Training aus Hollywood verbrennt nicht nur ordentlich Kalorien! Hier bauen Sie Muskeln auf, formen und straffen Ihren Körper, stärken Ihr Herz-Kreislauf-System und können zudem auch Ihre Körperhaltung verbessern! Die neue Trendsportart verbindet gekonnt die effektiven Elemente aus den Bereichen Boxen, Pilates und auch Tanz. Mitmachen kann jeder ab 16 Jahren, der körperlich fit ist.

Diese Sportart wird entweder barfuß oder mit Stoppersocken praktiziert. Bitte eine Matte, Handtuch und ein Getränk mitbringen.

Maximal 10 Teilnehmer.

Hathayoga für Grund- und Mittelstufe (Anfänger und Fortgeschrittene

  • Leitung: Martina Meier, Yogalehrerin
  • Ort: vhs im „Haus der Vereine“
  • Dauer: 8 Abende, 18.00 - 19.15Uhr
  • Gebühr: 75,00 €

G10 Do. 11.01.18 - Do. 08.03.18

G11 Do. 12.04.18 - Do. 21.06.18 - entfällt!

Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Die einzelnen Haltungen (Asanas) bewirken nicht nur mehr Beweglichkeit des Körpers, sondern auch Kräftigung und Stabilität. Die Atemübungen (Pranayama) unterstützen dabei, die ganzheitliche Wirkung des Yoga zu erfahren.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Socken, eine Matte und Decke mit.

Der Kurs ist von den Krankenkassen zertifiziert nach § 20 SGB V.

 

Ruhe finden - Kraft gewinnen

  • Leitung: Gudrun Atrott-Amann, psychologische Beraterin, Reiki
  • Ort: vhs im „Haus der Vereine“
  • Dauer: 1 Abend, 19.00 – 20.30 Uhr
  • Gebühr: 15,00 €

G12 Di. 19.09.17

G13 Di. 17.10.17

G14 Di. 14.11.17

G15 Di. 12.12.17

G16 Di. 16.01.18

G17 Di. 06.02.18

G18 Di. 06.03.18

G19 Di. 10.04.18

G20 Di. 08.05.18

G21 Di. 12.06.18

 

Für alle die sich vom Alltag distanzieren wollen, wenn man sich innerlich aufgewühlt, vom Partner zurückgestellt, vom Kind auf die Palme gebracht, vom Kollegen unbeachtet und vom Chef demotiviert fühlt.

Wer erfahren will, wie man mehr Achtsamkeit und Wahrnehmung erlangen, richtig atmen, den körperlichen Motor herunterfahren, die Daueranspannung lösen, die Gedankenblockaden loswerden kann und einen Ausgleich zum Alltagstrott schaffen möchte, dem ist hier die Chance geboten, die automatischen Abläufe zu unterbrechen, mit Achtsamkeits- und Atemtraining und einer geführten Entspannungsmeditation. Also - "Fahr mal runter und mach Pause!".

Bitte bequeme Kleidung, Socken, Matte, Kissen und Decke mitbringen.

Maximal 8 Teilnehmer.

Fuß-Reflexzonen-Massage Einsteigerkurs

  • Leitung: Margarete Freund, Psychologische Beraterin
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 2 Abende, 18.00 - 21.15 Uhr
  • Gebühr: 70,00 € zzgl. 5,00 € Materialkosten

G22 Mi. 22.11.17 - Mi. 29.11.17

G23 Mi. 07.03.18 - Mi. 14.03.18

Unsere Fußsohlen fungieren wie eine "Landkarte" des Körpers, die jeden einzelnen Körperteil, die Organe, Drüsen, Lymph- und Nervensystem reflektieren. Iste ein Organ geschwächt, dann zeigt sich die zugeordnete Zone auf der Fußsohle besonders druck- und schmerzempfindlich. Wird diese massiert, verstärkt sich die Durchblutung im dazugehörigen Organ. Der Körper versucht die Selbstheilungskräfte zu mobilisieren.

In diesem Kurs werden die wichtigsten Reflexzonen der Füße in Theorie und Praxis vermittelt, so dass jeder Teilnehmer zu Hause in der Lage istdie Fuß-Reflexzonen-Massage präventiv (vorbeugend) bei sich selbst oder Freunden anzuwenden.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich

Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, Decke, Isomatte, Kopfkissen, Knierolle (kann auch zusammengerollte Decke sein) und ein Getränk mitbringen.

Schmerzbehandlung mit der Methode Dorn

  • Leitung: Diana Mandl, Heilpraktikerin
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Abend, 19.00 - 20.30 Uhr
  • Gebühr: 12,00 €

G24 Di. 21.11.17

G25 Di. 20.02.18

Die "Methode Dorn" ist eine relativ sanfte Art um Fehlstellungen von Wirbeln oder Gelenken während physiologischer Bewegungsabläufe zu korrigieren. Die Selbsthilfeübung für das Hüftgelenk ist das Kernstück der Methode Dorn. Hiebei werden Beinlängendifferenzen ausgeglichen, welche oft über Jahre unbemerkt die Ursache für Schmerzen vom Kreuzbein bis zum Schultergürtel, Kopfschmerzen und dem Verrutschen einzelner Wirbel sind.

Bei diesem Vortrag wird die Methode und ihr Einfluss auf die gesamte Statik und sogar auf Organe und Psyche nähergebracht. Es werden verschiedene Übungen demonstriert und einfache Selbsthilfeübungen gezeigt.

Weiter erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die "Breuß-Wirbelsäulenmassage", die oft in Kombination mit der Methode Dorn angewandt wird. Bei dieser Massage werden die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt und die Bandscheiben durch den Einsatz von Johanniskrautöl regeneriert. 

Schmerztherapie mit Stoßwellen und myofaszialer Triggerpunktbehandlung

  • Leitung: Bettina Kufner, Dipl. Theol. univ., Heilpraktikerin TCM
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Abend, 19.00 - 20.30 Uhr
  • Gebühr: 12,00 €

G25 Mi. 24.01.18

Was ist "Stoßwellentherapie"? Wie kann man damit Schmerzen lindern? Oft befinden sich im Körper Triggerpunkte, die man aufsuchen muss, um schmerzhafte Stellen und ihre Folgekrankheiten zu therapieren (Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schulterschmerzen, Knieschmerzen,...). Im Kurs werden diese erläutert und auch Möglichkeiten zur Selbstbehandlung aufgezeigt.

Harmonie leben nach den 5 Elementen - Tipps und Tricks aus der chinesischen Medizin

  • Leitung: Bettina Kufner, Dipl. Theol. univ., Heilpraktikerin TCM
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Abend, 19.00 – 20.30 Uhr
  • Gebühr: 12,00 €

G27 Do. 12.04.18 - neuer Termin!

Die Teilnehmer erfahren, was es mit den 5 Elementen der chinesischen Medizin auf sich hat. Sie lernen die Organsysteme kennen, die die chinesische Medizin unterscheidet und bekommen Ratschläge, wie sie die einzelnen Organe im täglichen Leben ernähren und pflegen können. (Qi-Gong-Übungen, Ernährung, Lebensstil).

Basenfasten typgerecht

  • Leitung: Martina Huber, Heilpraktikerin & Gesundheitspädagogin
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Abend, 19.00 – 21.00 Uhr
  • Gebühr: 12,00 €

G28 Di. 13.03.18

Das Basenfasten ist eine moderne Art des Fastens. Es wird dafür genutzt, den Säure-Basen-Haushalt in unserem Körper wieder in Einklang zu bringen. Somit kann man das Basenfasten zu Präventionszwecken und auch zur Linderung von vielen chronischen Bewerden wie Entzündungen, Unverträglichkeiten etc. nutzen. Das Basenfasten selbst hat bestimmte Ablaufregeln, die für jeden von uns gleich sind. In diesem Vortrag wird das Basenfasten vorgestellt und Ansatzpunkte gezeigt, wie man es noch individueller ausführen kann.

Ein Einklang mit Dir - Schnupper Klangreisen

  • Leitung: Ute Bettenhausen
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Vormittag, 9.30 - 10.30 Uhr
  • Gebühr: 15,00 €

G30 Sa. 17.03.18

Der Klang... Schöpfungsgeschichten verschiedenster Kulturen beschreiben den Klang als Ursprung allen Seins. Bei dieser Klang Meditation werden nepalesische Klangschalen verschiedener Tonlagen am Körper und in der Aura angeschlagen. Die Vibrationen und Klang nehmen einen natürlichen Einfluss auf den menschlichen Körper. Durch die Schwingung des Klangs, der durch jede Körperzelle dringt, lösen sich Dysbalancen. Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit vom Alltag und spüren Sie wie der Klang Ihren Körper erfrischt.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke, Kissen

max. 10 Teilnehmer

www.candra-klangreisen.de

Workshop "Faszien faszinieren"

  • Leitung: Gisela Graf, Gesundheitstrainerin
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Tag, 10.00 - 16.00 Uhr
  • Gebühr: 60,00 €

G31 Sa. 10.02.18

Faszien sind dünne Bindegewebsfasern, die unsere Muskeln und Organe umhüllen. Faszien-Yoga ist eher passiv, ohne Kraftaufwand. Die Übungen werden wesentlich länger gehalten, als bei den aktiven Yoga-Stilen. Im Faszien-Yoga werden auch Hilfsmittel verwendet, um besser in eine Stellung hinein entspannen zu können. So können Bänder, Gelenke, tief sitzende Faszien und Muskeln erreicht werden. Was bringt es? Eine starke Mitte, Balance und eine erhöhte Konzentrationfähigkeit. 

Gemeinsam gestalten wir Übungs-Sequenzen...., auch unter Berücksichtigung der Meridiane.... und werden sanft in eine Entspannung-Meditation geführt.

Bitte mitbringen: Trinkflasche, bequeme Kleidung, Matte, Handtuch und rutschfeste Socken (keine Schuhe)

Von 12.30 - 13.30 Uhr machen wir ein "fasziengerechtes Mittagessen" mit selbstmitgebrachten Kostbarkeiten.

max. 10 Teilnehmer

 

Natürlich jung aussehen - ein Workshop für Sie und Ihn!

  • Leitung: Diana Mandl, Heilpraktikerin, Hannelore Schießl, Heilpraktikerin
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Vormittag, 9 - 12 Uhr
  • Gebühr: 40,00 €

G32 Sa. 10.03.18

Ab dem 25. Lebensjahr beginnt der natürliche Alterungsprozess und somit auch das Bedürfnis etwas dagegen zu tun. Sie erfahren, was Sie selbst tun können, um sich möglichst lange jung und vital zu fühlen und auch so auszusehen. Die erfahrenen Dozentinnen geben Ihnen in einem angenehmen Rahmen, inklusive Entspannungsübungne, Tipps mit auf den Weg, die Sie gleich umsetzen können. Informationen aus den Bereichen gesunde Ernährung, Naturheilkunde, Körperpflege, Labordiagnostik und verschiedene Formen der Faltenbehandlung werden erklärt. Die Teilnehmer erhalten ein Skript, in dem die wichtigsten Informationen gesammelt sind.

 

Technikschwimmkurs für Erwachsene 

  • Leitung: Elisabeth Wagensonner, Dipl. Sportwissenschaftlerin (univ.), Rettungsschwimmabzeichen Silber
  • Ort: Freibad Rottenburg
  • Dauer: 8 Abende, 18.00 - 19.30 Uhr
  • Gebühr: 80,00 €

G29 Di. 29.05.18 - Di. 17.07.18 - ausgebucht

Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an Erwachsene, die sich sicher mit einer Schwimmart im Wasser aufhalten können. 

Die Grundlage des Kurses ist die Technikschulung in Brust-, Kraul- und Delphinschwimmen. Darüber hinaus werden auch die Ausdauer und die Koordination geschult. Hinzu kommen Aspekte zur Entwicklung von Verhaltensweisen und Fertigkeiten beim Tauchen, Springen, Auftreiben, Gleiten, Fortbewegen und Atmen im Wasser. Die oben genannten Punkte werden zunächst theoretisch erarbeitet und dann in die Praxis umgesetzt. Außerdem gibt es noch eine Videoanalyse des eigenen Schwimmstils.

Für Fragen können Sie sich gerne mit der Kursleiterin unter Tel 0175 4057532 in Verbindung setzen.

Der Eintritt ins Freibad Rottenburg ist in der Kursgebühr enthalten.

ffetish.video ffetish.photos