Freizeitkurse

Starke Mädchen: Selbstverteidigungskurs

  • Leitung: Rudi Ostermeier
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 6 Abende, 18.00 - 19.30 Uhr
  • Gebühr: 60,00 €

Z05 Di. 06.11.18 - Di. 11.12.18

Z06 Di. 19.02.19 - Di. 02.04.19

Wie verhalte ich mich in einer bedrängenden Situation? Was habe ich für Möglichkeiten, mich gegenüber einem stärkeren Gegner zu wehren? Die Teilnehmerinnen lernen einfache Techniken zur effektiven Selbstverteidigung und Stärkung des Selbstbewusstseins.

Dieser Kurs ist geeignet für Mädchen von 10 bis 15 Jahren.

 

Bitte Sportbekleidung, Turnschuhe und Getränk mitbringen!

 

Töpfern mit Kindern ab 6 Jahren

  • Leitung: Ingrid Angelsberger-Beham, Keramikmeisterin
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Nachmittag, 15.00 - 17.00 Uhr
  • Gebühr: 13,00 € zzgl. ca. 5 - 15 € Mk.

Z10 Mi. 24.10.18

Z10a Fr. 26.10.18 - Zusatztermin

Z11 Mi. 20.02.19

Die Kinder machen sich mit dem Ton vertraut und beginnen mit der Aufbautechnik Ihre eigene Tasse oder einen Blumentopf herzustellen. Gerne werden auch andere Gegenstände nach Vorlagen oder eigenen Ideen vom Kleeblatt bis zum Türschild modelliert. Anhand von Farbmustern können die Kinder die Glasur bestimmen und erhalten diese fertig gebrannt und glasiert zurück. (Max. 8 Teilnehmer)

Bitte ein Nudelholz mitbringen!

Kindernähkurs - Nikolausstiefel (ab 8 Jahre)

  • Leitung: Elfi Schmidt, Schneiderin
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Vormittag, 9.00 – 12.00 Uhr
  • Gebühr: 20,00 € zzgl. Materialkosten

Z07 Sa. 17.11.18

Hier erlernen die Kinder die wichtigsten Grundtechniken der Nähmaschine. Anschließend nähen wir gemeinsam einen Nikolausstiefel aus Rupfen mit Futter.

Bitte Nähutensilien, Stoffreste, evtl. Filzreste und Nähmaschine mitbringen!

Bei Fragen können Sie sich gerne mit der Kursleiterin (Tel. 08781/3956) in Verbindung setzen. 

 

Kindernähkurs - Jeanstasche (ab 8 Jahre)

  • Leitung: Elfi Schmidt, Schneiderin
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Vormittag, 9.00 – 12.00 Uhr
  • Gebühr: 20,00 € zzgl. Materialkosten

Z08 Sa. 16.02.19

Flexibles Nähen für alle mit Tipps und Tricks. Hier erlernen die Kursteilnehmer die wichtigsten Grundtechniken der Nähmaschine. Anschließend wird gemeinsam eine Tasche aus einer alten Jeanshose gefertigt.

Bitte Nähutensilien, alte Kinderjeans, evtl. Borten, Spitzen und Nähmaschine mitbringen!

Bei Fragen können Sie sich gerne mit der Kursleiterin (Tel. 08781/3956) in Verbindung setzen. 

 

Kindernähkurs für Muttertag - Herzchen Girlande (ab 8 Jahre)

  • Leitung: Elfi Schmidt, Schneiderin
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Vormittag, 9.00 – 12.00 Uhr
  • Gebühr: 20,00 € zzgl. Materialkosten

Z09 Sa. 04.05.19

Hier erlernen die Kinder die wichtigsten Grundtechniken der Nähmaschine. Anschließend wird gemeinsam eine Herzchen Girlande gefertigt.

Bitte Nähutensilien, evtl. Stoff und Nähmaschine mitbringen!

Bei Fragen können Sie sich gerne mit der Kursleiterin (Tel. 08781/3956) in Verbindung setzen. 

 

Fliegenpilz aus Filz und Naturmateralien ab 10 Jahre

  • Leitung: Annette Mayer
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Nachmittag, 15.00 – 17.00 Uhr
  • Gebühr: 10,00 € zzgl. 8,00 € Mk.

Z12 Fr. 12.10.18

Wir basteln einen selbstgefilzten, leuchtenden Pilzkopf, der anschließend mit Ästen und Naturmaterialien verziert wird, so dass ein Fliegenpilz als wunderschöne Herbstdekoration entsteht. 

 

Schmuck aus alten Jeans - ab 12 Jahre

  • Leitung: Annette Mayer
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Nachmittag, 15.00 – 17.00 Uhr
  • Gebühr: 10,00 € zzgl. 8,00 € Mk.

Z13 Fr. 09.11.18

Wir machen ein Upcycling mit deiner alten Jeans. Je nach Lust und Laune entsteht entweder ein Armband oder eine Halskette. Die Jeansperlen werden noch mit verschiedenen Abschlüssen oder Zierband verschönert und ein Verschluss mit angebracht.

Bitte kleine Flachzange, Schere und alte Jeans mitbringen! 

 

Mosaik-Halbkugel - ab 10 Jahre

  • Leitung: Annette Mayer
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Nachmittag, 15.00 – 17.00 Uhr
  • Gebühr: 10,00 € zzgl. 8,00 -10,00 € Mk.

Z14 Fr. 08.02.19

Es werden Mosaikmuster auf eine Styroporhalbkugel aufgeklebt und anschließend mit Knetbeton aufgefüllt. Das Mosaikwerk ist nach der Trocknungszeit wetterbeständig.

Bitte einen Karton 20x20 zum Transport mitbringen!

 

süßes Filzschaf - ab 8 Jahre

  • Leitung: Annette Mayer
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Nachmittag, 15.00 – 17.00 Uhr
  • Gebühr: 10,00 € zzgl. 6,00 € Mk.

Z15 Fr. 05.04.19

In Trockenfilztechnik wird dieses süße Schaf zur Osterdekoration gefertigt. 

 

 

Acrylmalen für Kinder ab 7 Jahre

  • Leitung: Ulrike Remiger
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Nachmittag, 15.00 – 18.00 Uhr
  • Gebühr: 10,00 € zzgl. Material 9,00 €

Z16 Fr. 16.11.18

Z17 Fr. 15.02.19

Wir malen nach Vorlagen oder eigenen Ideen auf eine Leinwand, Größe 50x60 cm.

Blumen und Gegenstände - Malen für Kinder ab 6 Jahre

  • Leitung: Vlada Grahammer, Innenarchitektin
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine
  • Dauer: 1 Vormittag, 10.00 bis 12.00 Uhr
  • Gebühr: 10,00 €

Z18 Sa. 27.10.18

Mit Wasserfarben und Holzstiften werden Motive nach verschiedenen Vorlagen auf Din A4 gemalt.

Bitte nach Bedarf Malblock, Farben und Pinsel mitbringen.

Tiermotive - Malen für Kinder ab 6 Jahre

  • Leitung: Vlada Grahammer, Innenarchitektin
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine
  • Dauer: 1 Vormittag, 10.00 bis 12.00 Uhr
  • Gebühr: 10,00 €

Z19 Sa. 23.02.19

Mit Wasserfarben und Holzstiften werden Motive für Ostern nach Vorlagen auf Din A4 gemalt.

Bitte nach Bedarf Malblock, Farben und Pinsel mitbringen.

Landschaften im Freien - Zeichnen für Kinder ab 7 Jahre

  • Leitung: Vlada Grahammer, Innenarchitektin
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Vormittag, 10.00 – 12.00 Uhr
  • Gebühr: 10,00 €

Z20 Sa. 25.05.18

Unter fachkundiger Anleitung werden Landschaften im Freien auf Papier gezeichnet.

Bitte Malblock, Ölpastellkreiden und Holzstifte mitbringen.

Forscherkurs: Schiff ahoi (7 bis 10 Jahre)

  • Leitung: Kirsten Leopoldseder
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Nachmittag, 15.00 - 17.00 Uhr
  • Gebühr: 15,00 € zzgl. Material 5 €

Z21 Do. 11.10.18 

Was hält ein Schiff auf dem Wasser? Was treibt es an: Luft, Wind, Dampf oder das Wasser selbst? Antrieb oder Auftrieb – was ist denn hier der Unterschied? Die rollende Tomate im Wasser verrät es uns! Kennt jemand ein Ei-Dampfboot? Ob es wirklich selbstständig losschwimmt? In diesem Kurs beschäftigen wir uns zunächst mit der Oberflächenspannung des Wassers.

Dann bauen wir verschiedene Schiffsmodelle, die uns verdeutlichen, warum etwas schwimmt und wie man es antreiben kann. Alle gebastelten Schiffe dürfen natürlich mit nach Hause genommen werden. 

Forscherkurs: Faszination Licht & Farbe (7 bis 10 Jahre)

  • Leitung: Kirsten Leopoldseder
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Nachmittag, 15.00 - 17.00 Uhr
  • Gebühr: 15,00 € zzgl. Material 5 €

Z22 Do. 15.11.18 

Was wäre die Welt ohne Licht? Aber täuscht das Licht nicht auch? Wer sieht den Fisch im Wasser und fängt ihn? Das ist eindeutig Indianersache! Sind bei Nacht wirklich alle Katzen grau? Sind Farben vielleicht mehr Schein als Sein? Es wird nicht lange dauern, und wir kommen nicht nur dem Regenbogen, sondern auch unseren Augen auf die Spur. Hier dreht sich alles um Licht, Farben und Sehen.

Wir experimentieren mit bunten Smarties, Farbkreiseln, Filzstiften und Lebensmittelfarben.

Am Schluss mixen wir uns einen bunten Zaubertrank und nehmen einen Regenbogen mit nach Hause.

 

Forscherkurs: Funkelnde Kristalle (7 bis 10 Jahre)

  • Leitung: Kirsten Leopoldseder
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Nachmittag, 15.00 - 17.00 Uhr
  • Gebühr: 15,00 € zzgl. Material 5 €

Z23 Do. 17.01.19

Was ist ein Kristall? War er wirklich ein flüssiger Stein? Mit einem Apfel machen wir uns auf die Reise zum Mittelpunkt der Erde. Dass wir dabei auf Kristalle in verschiedenen Formen und Größen stoßen, ist nicht verwunderlich. Aber was macht sie so stabil? Die Zuckerpyramide verrät es uns. Wie gut, dass wir viel Zucker haben!

In diesem Kurs entdecken wir Herkunft, Struktur und Stabilität von Kristallen. Beim Bauen von einfachen, aber auch riesigen Kristallgittern hilft uns der Mäusespeck. Da die Entstehung von Kristallen viel Zeit braucht, nehmen wir eine Kristalllösung mit Rezept und einen funkelnden Eischalenkristall mit nach Hause.

 

Forscherkurs: Vulkane - feuerspeiende Berge (7 bis 10 Jahre)

  • Leitung: Kirsten Leopoldseder
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Nachmittag, 15.00 - 17.00 Uhr
  • Gebühr: 15,00 € zzgl. Material 5 €

Z24 Do. 21.02.19 

Warum bricht ein Vulkan aus? Gibt es auch Unterwasser-Vulkane? Lava, Magma oder flüssiges Gestein – was ist der Unterschied? Rumort der Berg aus Packpapier oder bekommt der Pudding einen Riss? Shampoo, Spülmittel oder Honig – wer kann sich rechtzeitig in Sicherheit bringen? Schon mal etwas von einem Geysir in Deutschland gehört? Eifrige Vulkanologen experimentieren mit den unterschiedlichsten Materialien, um Naturphänomene zu verstehen.

Damit die Lava unvergessen bleibt, dürfen wir sogar einen Mini-Vulkan aufessen und einen anderen mit nach Hause nehmen.

Gerne können Bücher über Vulkane mitgebracht werden.

 

Die vhs wird zum Planetarium - für Kinder und Erwachsene

  • Leitung: Martin Nafz, Sternwarte Regensburg
  • Ort: vhs im "Haus der Vereine"
  • Dauer: 1 Nachmittag, 17.00 - 18.30 Uhr
  • Gebühr: 12,00 € 

Z25 Mi. 28.11.18

Z26 Mi. 06.02.19

Fast jeder kennt das eine oder andere Sternbild am nächtlichen Firmament, den Großen Wagen zum Beispiel. Aber wie findet man diesen? Ist der Große Wagen eigentlich ein "richtiges" Sternbild, oder nur ein kleiner Teil des Sternbildes "Große Bärin"? Abseits der riesigen Sternbilder gibt es auch unzählige kleine Objekte am Nachthimmel, die man mit einfachsten Mitteln von Zuhause aus beobachten kann. Die Plejaden sowie einige weitere Sternhaufen und sogar die Andromeda-Galaxie (eine Sternansammlung in einer Entfernung von über 2 Millionen Lichtjahren) sind sogar mit dem bloßen Auge zu sehen! Mit einem Taschenfernglas kann man die Bewegung der Monde des Jupiters beobachten und viele weitere Schätze am Himmel entdecken. Martin Nafz von der Regensburger Volkssternwarte streift mit Ihnen im Klassenzimmer mithilfe einer für jedermann frei zur Verfügung stehenden Planetariums-Software über den nächtlichen Himmel. Es wird erklärt, wie man sich zwischen den Sternen orientieren kann, wie man die gesuchten Sternbilder findet und als solche erkennt und wie sich der Himmel im Laufe des Jahres wandelt.

 

Viele praktische Tipps zur eigenen Beobachtung runden das Ganze ab.

 

ffetish.video ffetish.photos