vhs Rottenburg an der Laaber e.V.

Georg-Pöschl-Straße 16
im "Haus der Vereine"
84056 Rottenburg a.d.Laaber

Tel.: 08781/201511
Fax: 08781/202017

vhs Rottenburg - 66 Jahre Erwachsenenbildung
vhs Rottenburg - 66 Jahre Erwachsenenbildung

 

 

 

Unser neues Programmheft ist online!

 


 

 


 

In unserem Programm haben wir eine Fülle spannender und intessanter Veranstaltungen für Sie.

Von A wie Acrylmalen über L wie Linedance bis Z wie Zumba -

in unserem breit gefächerten Kursangebot ist bestimmt auch etwas für Sie dabei.

Kinder-Uni

Wintersemester, 5 Nachmittage

Do. 05.10.17 - Do. 01.02.18

Gebühr: 10,00 € Semestergebühr

 

>> Anmeldung

Computer Sicherheitskurs - Gefahren aus dem Internet

1 Vormittag, 9.00 - 12.45 Uhr

Sa. 28.10.17 

Gebühr: 30,00 € 

 

 

>> Anmeldung

BAMF Integrationskurs

Beginn: Di. 12.09.17 bis Di. 15.05.18

Dauer: 140 Tage, 8.00 - 12.00 Uhr

Gebühr: 1.365,00 € mit Berechtigungsschein

Antrag auf Befreiung bei ALG II möglich

 

>> Anmeldung

Sturz - Schicksal oder Zufall

1 Abend, 19.00 - 20.30 Uhr

Di. 17.10.17

Gebühr: 0,00 € Anmeldung erforderlich

 

>> Anmeldung

Mit Schüßler-Salzen gesund durchs ganze Jahr

1 Abend, 18.30 - 20.00 Uhr

Di. 24.10.17

Gebühr: 12,00 €

 

 >> Anmeldung

Das perfekte Abend Make-up

1 Nachmittag, 13.30 - 16.00 Uhr

Sa. 21.10.17 

Gebühr. 20,00 €

 

>> Anmeldung

Unsere Partner

Gewerbeverein Rottenburg - Marktstr. 5 - 84056 Rottenburg - 08781/202280
Vorsitzender: Ludwig Zieglmayer >> E-Mail >> www.gewerbeverein-rottenburg.de

Gewerbeverein Pfeffenhausen - Rottenburger Str. 13 - 84076 Pfeffenhausen - 08782/979514
Vorsitzender: Klaus Leopold >> E-Mail >> www.gewerbeverein-pfeffenhausen.de

Gewerbeverein Hohenthann - Gewerbestr. 7 - 84098 Hohenthann -  08784/9699815
Vorsitzende: Susann Hierl-Pöschl >> E-Mail


Erwachsenenbildung ist ein eigenständiger gleichberechtigter Hauptbereich des Bildungsbereichs. (Artikel 1 EbFöG)


"Investition in Ihre Zukunft"

Investitionen dieses Unternehmens wurden von der europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und vom Freistaat Bayern kofinanziert.