Kultur / Kursdetails

R19 K37 Kalligrafie: Neuland nach Rudolf Koch

Beginn Do., 19.03.2020, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 60,00 €
Dauer 2 Abende
Kursleitung Petra Pusl
Bemerkungen 1.Kurstag: Bleistift, Lineal, Radiergummi, breite Schreibwerkzeuge nach Wahl, zwei Lieblingsfarben, Fineliner, 2 Blatt A4 Transparentpapier, Schere, Kleberoller, 3 Blatt raues Papier A4 z.B. 200g Aquarellpapier oder anderes Lieblingspapier, Block mit satiniertem Papier blanko.
2.Kurstag: wie oben + Skalpell, kleine Schneideunterlage, dicke Häkelnadel oder Prägenadel, 2 Bogen dunkles Tonpapier, Korrekturband weiß, Fineliner weiß
Falls vorhanden: Automatic-Pens, Parallel-Pen3,8 und 6mm, Bandzugfedern 3,4,5mm. Bitte nichts extra kaufen!
Das Material kann im Kurs ausgeliehen und auch gekauft werden.

Erleben Sie und spüren Sie nach wie schön es ist, wieder selbst zu schreiben und kreativ zu werden. In diesem 2-teiligen Kalligrafiekurs lernen Sie am ersten Abend die Grundzüge der Schrift Neuland kennen und unter fachlicher Anleitung aufs Papier zu bringen. Mit einem breiten Schreibwerkzeug ist das Erfolgserlebnis garantiert hier unübersehbar, schöne Lettern zu schreiben. Der zweite Teil des Workshops befasst sich mit der schier unendlichen Gestaltungsvielfalt, die mit diesen Buchstaben möglich wird.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
19.03.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Raum 209
Datum
26.03.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Raum 209