/ Kursdetails

R19 V08 Erkrankungen der Schilddrüse - wie behandeln?

Beginn Di., 10.12.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Nikolaus Dr. med. Steigemann

Etwa jeder dritte Erwachsene leidet unter einer Erkrankung der Schilddrüse. Das hormonbildende Organ ist die größte endokrine Drüse des Menschen - eine Fehlfunktion kann sich durch chronische Erschöpfung, einen gestörten Stoffwechsel, erhöhtem Blutdruck, Kropfbildung, Frieren oder Wärmeintoleranz, Durchfall, Schlafstörungen, Gewichtsveränderungen oder auch Herzrasen bemerkbar machen. So unterschiedlich wie die Symptome können auch die Erkrankungen der Schilddrüse sein, möglich sind beispielsweise heiße oder kalte Knoten sowie eine Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse. Die Therapiemöglichkeiten sind daher sehr vielfältig. Chefarzt Dr. Nikolaus Steigemann berichtet über moderne operative Verfahren zur Diagnose und Behandlung, stellt Alternativen zur Operation vor (z.B. medikamentöse Behandlung, Beobachtung, Radiojodtherapie) und widmet sich begründeten und unbegründeten Ängsten vor einer Operation.





Kursort

Raum 207

Georg-Pöschl-Str. 16, 2. Stock
84056 Rottenburg

Termine

Datum
10.12.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Georg-Pöschl-Str. 16, 2. Stock, Raum 207